Bewegung

 

Bewegen – Selbermachen – Mitbestimmen

Bewegung steht in meiner Tagespflege ganz weit oben auf dem Programm.
Sei es der tägliche Spaziergang, Garten- oder Spielplatzbesuche, Ausflüge, Turnstunden oder ein kleiner Kletterparcours im Spielzimmer: Bei mir wird sich immer bewegt!
Und das aus guten Gründen: Wer sich bewegt, der spürt am eigenen Körper, was er schon alles kann. Wer viel kann, kann selbstständiger handeln. Und wer selbstständig ist, hat eine gute Basis für ein starkes Selbstbewusstsein.

Durch meine Psychomotorik-Ausbildung habe ich gelernt, wie wichtig Bewegung und Selbsterfahrung für die Persönlichkeitsentwicklung sind. Ich-Kompetenz, Sach-Kompetenz und Sozial-Kompetenz lassen sich spielend individuell erweitern durch offene oder gezielte Bewegungsangebote.

Aus diesem Grund kooperiere ich mit Sportvereinen und Kindergärten, um das ganze Jahr über möglichst abwechslungsreiche, spannende und anregende Bewegungsmöglichkeiten zu schaffen – auch, wenn das Wetter mal nicht die Nutzung unserer bevorzugten Bewegungs- und Erfahrungsräume draußen zulässt.